start | filmBlog | flimmerWelt | galerie | fundGrube | studierStube | forum
leseEcke | stehBild | tagesThemen | ganzPrivat | intern | impressum
bekay de » Lady in the Water  
 

Montag, der 11.01.2010, 01:12
Lady in the Water

"What kind of person would be so arrogant as to presume the intention of another human being?"

"Story wants to go home and she can't."


Zwei Schlüsselsätze aus LADY IN THE WATER, die ganz gut an das Verständnis dieses Filmes heranführen. Der erste ist natürlich eine leidenschaftliche Absage an den Intentionalismus, derer sich der Regisseur Shyamalan durch die Filmkritik ausgesetzt sah. Ich selbst sehe mich ja als Antiintentionalist und halte diesen Film für eine Verteidigung dieser Denkrichtung. LADY IN THE WATER ist ein Märchenfilm, der seine eigene Beziehung zum Märchen auslotet. Er trägt seinen Subtext offen vor sich her - was ihn sehr angreifbar und gleichzeitig unendlich vieldeutig macht. Deuten oder angreifen, das ist hier die Frage! Denn ob die Story nach Hause kommt - die Geschichte erhört wird - hängt letztendlich nicht von ihr ab, sondern vom Zuhörer respektive Zuschauer.

Es war einmal in einer idealisierten Alltäglichkeit in einer Apartment-Anlage in Phiadelphia. Der Hausmeister Cleveland Heep (Paul Giamatti) kümmert sich liebevoll um die verschrobene Multi-Kulti-Mieterschaft und ihre Probleme. Hier herrscht bedrückende Normalität. Diese sieht sich bald einer anderen Welt ausgesetzt und zwar der des Märchens, der Sage, der Gute-Nacht-Geschichte. Diese fantastische Welt ("The Blue World") bricht über den Swimming-Pool, in dem eine Nymphe lebt, in die Realität ein. Sie ist eine Narf und ihr Name ist Story (Bryce Dallas Howard). Story muss gerettet werden vor bösen Mächten, die mit ihr in die Tristesse des Wohn-Komplexes eingedrungen sind. Wie rettet man Story? Also anders gefragt - der Film trägt bekanntlich seinen Subtext offen vor sich her: Wie rettet man eine Geschichte? Ganz klar, in dem man sie kennt, erzählt und tradiert. Cleveland kennt die Geschichte der Narfs ganz offensichtlich nicht. Sie ähnelt allerdings einem koreanischen Märchen, soviel kann Studentin Young-Soon Choi (Cindy Cheung - was für eine großartige Verkörperung des weiblichen Uni-Slackers!) Cleveland sagen. Sie hat die Geschichte, die ihr als Kind erzählt wurde, leider vergessen - wie das Erwachsene im Zeitalter des Nicht-Mündlich-Tradierens eben zu tun pflegen. Ihre Mutter hingegen kennt das Märchen - da sie aber nur koreanisch sprechen kann und sowieso auf Kriegsfuß mit ihrer Tochter steht, da ihr Slackertum eben nicht gerade den Weg sozialen Aufstiegs verheißt, erfährt Cleveland die Details der Geschichte nur schrittweise während des Filmverlaufs. Diese Zerstückelung des Märchens ist gleichzeitig eine Analyse (griech. analysein: auflösen). Dadurch, dass uns die Geschichte nicht richtig erzählt wird, wirkt sie unglaublich lächerlich und zerfällt in ihre Bestandteile: so werden die Funktionen und Regeln der Geschichte offengelegt. Shyamalan macht eigentlich nichts anderes als die Morphologie des Märchens aufzuzeigen, wie es z.B. der russische Märchenforscher Vladimir Propp getan hat.

So erfahren wir von den Scrunts - bösen Biestern, die die Narfs angreifen und vom Kontakt mit den Menschen abhalten wollen. Eigentlich werden sie von den Tartutics - drei affenähnlichen Wesen, die gewaltsam die Ordnung und das Recht in der Blue World aufrechterhalten - in Schach gehalten. Allein, da Story keine normale Narf, sondern die Madam Narf - die zukünftige Königin ihres Volkes - ist, sind die Scrunts besonders hartnäckig. Story braucht also Hilfe, um in ihre Welt zurückzukehren, wie der Held in einem Märchen immer Helfer benötigt: Diese werden uns in Form von Aktanten vorgestellt. Das sind Handlungsrollen, die unabhängig von einer speziellen Figur eine Funktion im Märchen erfüllen: The Symbolist, the Guardian, the Guild, the Healer. Nun ist es an Cleveland, diese Handlungsrollen mit Mietern aus den Apartments zu füllen. Und es ist an den Mietern, ihre Rolle zu spielen. Was sie dazu benötigen, sollte man im Kontext meiner bisherigen Texte leicht erraten können: ihre Kindlichkeit und Unschuld. Denn das erlaubt es ihnen, an Märchen zu glauben und offen für das Fantastische zu sein. Eine konzisere und kompaktere Darstellung der Funktionsweise von Märchen und ihrer engen Verschlungenheit mit dem kindlichen Gemüt hat man in einem Film wohl selten gesehen. Und dazu noch urkomisch und hochgradig skurril!

Insofern sollte man auch mal mit den ewigen Vorwürfen der Religiösität und Spiritualität Shyamalans Schluss machen: Das Märchen ist nicht etwa eine höhere Macht, die von außen an die Bewohner der Apartment-Anlage herantritt. Das Märchen wirkt von Innen, es entsteht ausschließlich aus dem Menschen selbst. Er erweckt es zum Leben. Märchen ist für Shyamalans deckungsgleich mit: Gott, Liebe, Kindlichkeit, Unschuld.

Zu Shyamalans durchaus problematischen "Cameo-Auftritt": Man muss nun wissen, dass die Narfs aus einem ganz bestimmten Grund die Nähe zur Realität suchen. Ihre Aufgabe ist es, einen bestimmten Menschen (Vessel) zu inspirieren (das Gefäß zu füllen), so dass er Gutes tut. In diesem Fall ist das ein Autor, gespielt vom Regisseur höchstpersönlich, mit Schreibblockade. Nach einem Treffen mit Story ist diese wie weggeblasen und sein ominöses Werk, nur "The Cookbook" genannt, sei dazu vorherbestimmt, einen Jungen derart zu beflügeln, dass er "Leader of this Country" wird. So die Prophezeiung Storys. (Im englischen Wikipedia-Artikel steht, damit wäre der US-Präsident gemeint - anhand der im und durch den Film offengelegten Märchen-Funktionsweise, besonders ihrer Vagheit und Austauschbarkeit, halte ich das für einen intentionalistischen Gewaltakt.) Es kommt noch härter: Dazu muss der Autor sterben, denn erst dadurch wird das Cookbook zum Märtyrer-Klassiker, welches Wirkung entfalten kann. Shyamalan trägt gewiss dick auf, aber wenn man den Film, wie ich, als Appell für die Tradierung von Geschichten - und der damit verbundenen Erzählkunst - versteht, so ist seine Rolle nichts anderes, als eine Fußnote dafür, was Story vermag... Überhaupt: die ironische Brechung mit dem Titel "Cookbook" ist eigentlich Material genug, aus diesem Handlungsstrang einen messianischen Witz zu backen.

Link(s) IMDb-Link DVD auf Amazon.de
(in: filmBlog) Kommentare (14) / Comment?


Kommentare

I am a huge fan of Shyamalan and his projects. He is the one who should always make time to approach the religions and reach spiritual conclusions to his projects. I wish him all the best in his future endeavors.

Scam Omni Tech am 01.11.2013 um 12:54

When talking about society legislations control society plus helps shield human's appropriate and is convinced. In a lot of cases laws might help solve predicament and unawareness. When there exists law men and women must almost certainly obey because of it and might help citizen are more in command. Law support place the correct justices ended up and if it's needed in a very community.

bd lawyer am 19.11.2014 um 08:27

Intercontinental law has taken centuries for you to evolve nevertheless could quickly fall prey to electrical power if reason won't evolve their journey while using changed instances. It is vital for internationalists to recognize the significance of "change" presented by appearing subjects involving international legislations. Responses which may have familiarity using reality would likely avoid misconstruing your purposes involving international legislations.

health freedom law am 19.11.2014 um 08:28

Figuring out the many different types of vehicle insurance will assist you to find the vehicle insurance exposure you may need at an expense you have enough money thereby helping you to legally drive inside state anyone currently stay in. Although with all the outlay as well as price for ones next vehicle insurance document is often a good start off whist comparing vehicle insurance exposure providers it will be shouldn't really the only factor employed to determine recognise the business to obtain the following auto file from after you actually decide to generate a purchase.

no worries luxury auto am 19.11.2014 um 08:28

Vehicle finance as well as auto financing will be the phrase applied when somebody wants to acquire a auto but cannot provide complete required volume of the car or truck upfront. In the auto financing process, the person purchasing the automobile would likely first sign up for auto loans.

auto forex am 19.11.2014 um 08:28

Simply the amount can a real software program that could be auto riches maker fee? The more challenging accurate question in your case is simply the amount do many of us desire the cost of many staying? Nicely, even though consumer, we would like to take a look at the software also you should try out and about auto riches maker In case it honestly brings income, you ought to can easily make money using it after which it we're prepared to spend excellent price with the too.

auto rentool am 19.11.2014 um 08:29

Your current economy is complete control by utilizing few standard steps. You may be more cozy in moving into healthier natural environment. 'House throughout order' provides good comfort. When anyone build your own home you could build the idea more electricity efficiently. Screen homes are generally always interesting and alluring.

switchome am 19.11.2014 um 08:29

everything many of us do consists of law along with every determination we make somehow or yet another law can be involved. In this specific paper We are discussing precisely what law is short for and which laws along with role play inside my present trot.

http://www.cinerurals60.fr am 08.12.2014 um 08:50

Parfum of many different manufacturers are frequently popular by using persons concerned with various age brackets. Fashion professional persons world-wide monitor up to date bunch with fragrance start that you can buy. In point fragrances perform a large posture.

perfume segment am 10.12.2014 um 09:38

Parfum of many different manufacturers are frequently popular by using persons concerned with various age brackets. Fashion professional persons world-wide monitor up to date bunch with fragrance start that you can buy. In point fragrances perform a large posture.

perfume segment am 10.12.2014 um 09:39

Don't you wish youngster should be produce a contemporary romantic endeavors book, and you actually hardly understand and you under no circumstances really find out what creates a contemporary romantic endeavors tale? Next examine the next few paragraphs because almost everyone will bring up basic fundamentals as well as necessities pertaining to contemporary love tale.

romance segment am 10.12.2014 um 09:41

Don't you wish youngster should be produce a contemporary romantic endeavors book, and you actually hardly understand and you under no circumstances really find out what creates a contemporary romantic endeavors tale? Next examine the next few paragraphs because almost everyone will bring up basic fundamentals as well as necessities pertaining to contemporary love tale.

romance segment am 10.12.2014 um 09:41

Probably the greatest means bring in getting some e-book and enjoy this almost from anywhere is in the fascinating strategy involving mp 3 mp3 audio books. The specific sound e-book suppliers that always one thinks of as in the near future as.

shop segment am 10.12.2014 um 09:42

Daily Telegraph Online, 2x The Guardian, The Observer, 2x The Independent, TIME, New York Times, Los Angeles Times, 2x Washington Post, The New Yorker

http://www.video-style.fr am 11.12.2014 um 07:58


Kommentar verfassen

 Name
 E-Mail (wird nicht angezeigt)
 Website (optional)
 Sicherheitsabfrage: Wieviel ist 2 mal 2?

Senden


bekay de » Lady in the Water


start im Überblick
 Juni 2017 (0)
 Mai 2017 (0)
 April 2017 (0)

Neuste Kommentare
· Sales coaching Sydney zu Zwei Anmerkungen...
· buy ritalin online zu Zwei Anmerkungen...
· buy adderall pills zu Zwei Anmerkungen...

Neustes Bild
Ich - noch ganz neu.


rssFeed
filmText Archiv
kommentar Archiv


zuLetzt gesehen
Kommentare (106) / Comment?




links Film
· angelaufen.de
· Bright Lights Film Journal
· Directors Notes
· F.LM
· filmforen.de
· filmportal.de
· GreenCine Daily
· Hollywood Elsewhere
· Internet Movie Database
· Jim Emerson's Sanners
· Metacritic Film
· Observations on film art
and Film Art

· Online-Filmdatenbank
· rogerebert.com
· Rotten Tomatoes
· Shaw Brothers


blogRoll
· Affenheimtheater
· another state of mind
· aufsmaulsuppe
· cine:plom
· Der Spiegelfechter
· Dirty Laundry
· Eskalierende Träume
· filmtagebuch
· Fixpunkte
· From Beyond - Filmblog
· Japankino
· NachDenkSeiten
· philosophus
· Sauft Benzin, ihr Himmelhunde!
· Schneeland
· SimulationsRaum